top of page

Kunst in der Automatisierung 
Tortendekoration mit Robotik-Touch.

Hier verschmelzen Kunst und Automatisierung. Der Systemintegrator Pinecone Automation unterstützt Bäckereien durch standardisierte Roboterzellen. Durch Wandelbots kann Pinecone seinen Kunden nun ein Gleichgewicht zwischen Effizienz und Eleganz garantieren, die Kreation raffinierter Kuchen, in deren Glasur sich menschliche Handwerkskunst widerspiegelt.

WB23_Dispensing_edited.jpg

Erfahre mehr über das Projekt

Eine beliebte norwegische Bäckereikette befindet sich am Scheideweg: die bei einer großen Kundschaft beliebten Kuchen verlangen nach dem unverwechselbaren gewissen Etwas. Doch der zunehmende Arbeitskräftemangel verlangsamt die Produktion. Pinecone Automation kommt ins Spiel und verwandelt traditionelles Handwerk in hochmoderne automatisierte Präzision. Heute begegnet die Bäckereikette selbstbewusst der steigenden Nachfrage und stellt sicher, dass jeder Kuchen trotz der hohen Produktionsmenge einzigartig ist.

Mit Wandelbots hat Pinecone Automation seinen Kunden durch vereinfachte Softwarelösungen neue Möglichkeiten eröffnet. Auf diese Reise kann jeder Systemintegrator mit uns aufbrechen: definiere dein Angebot und deinen Wert im Ökosystem der Automatisierung neu.

Werden Sie mit uns zum Software-Pionier

Intuitives Design

Benutzeroberflächen, deren Bedienung tatsächlich Spaß macht! Design, dass sich nicht nur zu deiner Marke anpasst, sondern Nutzern ein Gefühl der Zugehörigkeit vermittelt und Vertrauen aufbaut.

Präzise Planung

Wandelbots x Nvidia Omniverse = umfassende Planung einer Roboteranwendung. Verleih deiner Vision digital den letzten Schliff, um sie reibungslos in die Praxis umzusetzen.

Entwicklern
unter die Arme greifen

Unsere Auswahl an Tools und Dienstleistungen greift Entwicklern unter die Arme. Das Wandelbots Softwareangebot entwickelt sich ständig weiter, ist flexibel und auf die Umsetzung jeder Vision von Systemintegratoren vorbereitet.

Automatisierung aufs nächste Level bringen. Kontaktiere uns heute. 
wb_Fabio Gehrlicher _edited.jpg
bottom of page